Menü

HLFP in der Presse

02.05.2017

Let your light shine out

GoingPublic Magazin | 02.05.2017

Gesellschaftsrechtler Dr. Norbert Bröcker und Andreas Hecker, LL.M. oec. greifen im Going Public Magazin (Ausgabe Mai 2017) das Thema CRS-Richtlinie auf. Der Fachartikel befasst sich im Detail mit dem CRS-Richtlinie-Umsetzungsgesetz, den Adressaten, der Handlungspflicht, inhaltlichen Anforderungen, ...

weiterlesen...
07.04.2017

Neustart bei der Leiharbeit?

Cost & Logis | 07.04.2017

Frau Dr. Julia Reinsch spricht im Hotellerie Magazin Cost & Logis über die AÜG-Reform, mit der die Leiharbeit in Deutschland reguliert werden soll. Zum Vorteil der fast eine Million Leiharbeitnehmer?Und was müssen Verleiher und Entleiher künftig beachten?Das Interview Cost & Logis ...

weiterlesen...
06.04.2017

Ein direkter Draht zum Rechtsberater

Rheinische Post | 06.04.2017

RA Sebastian Herrmann, Experte in den Bereichen Vertragsrecht, Kartellrecht und Vertriebsrecht sowie RA Peter Huppertz, Fachanwalt für Informationstechnologie geben im RP Extra "Wirtschaftskanzleien" einen Einblick, wie umfassend die mittelständische Full Service-Kanzlei, mit deutlich über 40 A...

weiterlesen...
10.03.2017

Insolvenzverschleppung: Vom Chef zum Verbrecher

WirtschaftsWoche, Ausgabe 11 | 10.03.2017

RA und Partner Dr. Volker Hees wird in der 11. Ausgabe der WirtschaftsWoche unter der Rubrik "Unternehmen & Märkte"  in dem Artikel "Vom Chef zum Verbrecher" zum Thema Insolvenzverschleppung zitiert. Was der Geschäftsführer bei Insolvenzgefahr, u.a. im Interessenskonflikt mit dem Gesellscha...

weiterlesen...
11.02.2017

Kartellrecht: Do’s and don’ts bei Verbandstreffen - Kartellrechtliche Schranken des Informationsaustauschs

Newsletter von marketSTEEL | 11.02.2017

Sebastian Herrmann gibt im Interview mit marketSTEEL Einblick, wann bei Verbandstreffen die Grenze zur Kartellrechtswidrigkeit beginnt und wie Teilnehmer sich verhalten sollten, wenn kartellrechtssensible Informationen zur Sprache kommen. Das vollständige Interview zum Thema Kartellrecht können...

weiterlesen...
31.01.2017

Wenn Kunden Angestellte auf Facebook-Seiten schlecht machen.

WirtschaftsWoche Management Blog | 31.01.2017

Unternehmen können durchaus Facebook-Seiten installieren – nur müssen sie böswillige oder kritische Kommentare gegen einzelne Mitarbeiter mit deren Namen verhindern. Gastbeitrag von Heiko Langer, Arbeitsrechtler und Partner bei Hoffmann Liebs Fritsch & Partner in Düsseldorf über ein Urteil des ...

weiterlesen...
07.01.2017

Bleibt Insolvenzverwaltern die Resterampe?

Börsen-Zeitung | 07.01.2017

Dr. Volker Hees betrachtet in der Börsen-Zeitung die EU-Richtlinie zum vorinsolvenzlichen Sanierungsverfahren. Den vollständigen Artikel finden Sie unter:https://www.boersen-zeitung.de/index.php?li=1&artid=2017005045&titel=Bleibt-Insolvenzverwaltern-die-Resterampe

weiterlesen...
21.12.2016

Betriebsrat darf beim Facebook-Auftritt mitbestimmen

Human Ressources Manager | 21.12.2016

Für viele Unternehmen sind Facebook und Co. beliebte Marketingkanäle. Zukünftig darf hier der Betriebsrat mitreden – zumindest teilweise, wie das BAG nun entschieden hat. Einer der Knackpunkte sind Überwachungsmöglichkeiten, wie Christian Breetzke im Gastbeitrag für den Human Resources Manager erläu...

weiterlesen...
14.10.2016

Krankheit als Streikmittel

Human Ressources Manager | 14.10.2016

Vor kurzem hatten massenhafte Krankheitsfälle den Flugbetrieb von TUIfly komplett lahmgelegt. Nicht Wenige vermuteten hier einen verdeckten Streik. Wie die Ausfälle bei TUIfly arbeitsrechtlich zu bewerten sind, erläutern Dr. Julia Reinsch und Felix Pott im Gastbeitrag für das Magazin Human Ressource...

weiterlesen...
07.10.2016

Das Anfechtungs-Risiko ist gestiegen

Rheinische Post | 07.10.2016

Dr. Volker Hees erläutert im RP Extra "Insolvenz und Sanierung" warum die Ansprüche an Sanierungskonzepte gerade erst wieder hochgeschraubt wurden.Link zum RP Online Artikel

weiterlesen...