Menü
zurück zur Übersicht
2014

AnwaltKommentar AGB-Recht

Sowohl für die Gestaltung von AGB wie auch für deren Beurteilung bietet die Neuauflage des AnwaltKommentars AGB-Recht genau das, was Sie für die effektive Beratung und Rechtsvertretung in Sachen AGB brauchen:

  1. Klare Systematik: Finden Sie schnell die praxisrelevanten Probleme des AGB-Rechts und damit die passenden Lösungen für Ihre Mandate.
  2. Prägnanz: Eignen Sie sich in kurzer Zeit das Wissen an, auf das es ankommt.
  3. Schlüssel zum Verständnis: Verstehen Sie die wesentlichen Problemzusammenhänge, um diese bei neuen Sachverhalten sicher anzuwenden.

Und was ist mit Rechtsprechung, Literatur, Detailinformationen? Alles drin, soweit es für die tägliche Arbeit im AGB-Recht wirklich Sinn macht.

Neben der Kommentierung der §§ 305-310 BGB und einer Einführung zum UKlaG und zur Richtlinie 93/13/EWG konzentriert sich der AnwaltKommentar AGB-Recht im Lexikonteil bewusst auf die wichtigsten Verträge und elementaren Klauseln, die aktuell und kompakt erläutert werden. Hilfreich sind auch die Hinweise zur Gestaltung von AGB, bei der immer noch viele Fehler gemacht werden.

Die Neuauflage verarbeitet mehr als 200 neue Urteile und eine große Flut von Beiträgen und Fachbüchern, soweit dies für die Praxis von Bedeutung ist. Ebenso wurden neue Stichworte aufgenommen und viele Einzelfragen vertieft. Die Ziele der ersten Auflage sind geblieben: Ein Praktikerkommentar, der sich nicht scheut, auch einmal kritisch Stellung zu nehmen.

Das ist neu in der 2. Auflage:

Die Rechtsprechung wurde mit Stand Mai 2014 durchgängig eingearbeitet. Insbesondere wurden bei den Banken- und Sparkassen-AGB alle grundlegenden Entscheidungen des BGH (zum P-Konto, zum Erbennachweis, zu Entgeltklauseln u.v.m.) erläutert.

Autor: Christoph Schmitt, Dr. Julia Reinsch, Martin Stange
Kapitel: Rücktrittsvorbehalte, Leistungsverweigerungsrechte, Leistungsbestimmungsrechte und Leistungsvorbehalt, Arbeitsverträge
Herausgeber: Dr. Jürgen Niebling
Verlag: Deutscher Anwaltverlag & Institut der Anwaltschaft GmbH, 2. Auflage 2014

ISBN 978-3-8240-1340-1

Anwälte