Menü
zurück zur Auswahl
06.06.2018 Mannheim

Deutscher Anwaltstag 2018

Der Deutsche Anwaltstag vom Deutschen Anwaltverein e.V. ist eine der größten anwaltlichen Fortbildungsveranstaltungen. Außerdem führt er jährlich Anwaltschaft, Justiz, Politik, Wissenschaft und Presse zu einem gesellschaftlichen und rechts- und berufspolitischen Austausch zusammen. 2018 findet bereits der 69. bundesweite Deutsche Anwaltstag statt. Vom 6. bis 8. Juni trifft sich die Anwaltschaft in Mannheim zur bundesweiten Tagung zusammen:

  • 2 Tage
  • 3 Abende
  • 50 Vorträge und Veranstaltungen
  • 65 FAO-Stunden
  • 70 Aussteller auf der Fachausstellung AdvoTec
  • 200 Referentinnen und Referenten
  • 2.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer

RA Peter Huppertz (Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Informationstechnologie im Deutschen Anwaltverein (ARGE IT)) wird als Referent folgender Veranstaltung für Sie vor Ort sein:

„Argumentationshilfe bei Wiedereinsetzung wegen Nichtverfügbarkeit der Cloudanwendung“
(Donnerstag, 07. Juni 2018, 15.45 – 17.45 Uhr)
Diese Veranstaltung behandelt Probleme und Argumentationshilfen bei Nichtverfügbarkeit von Cloudanwendungen. Sie beschäftigt sich insbesondere mit verfügbaren Cloudlösungen und Übergabepunkten sowie mit Fragen der anwaltlichen Haftung bei Fristversäumnis aufgrund fehlender Verfügbarkeit von Clouddiensten.    

Weitere Informationen zu Programm und Anmeldung finden Sie auf anwaltstag.de

Anwälte