Menü
Dr. Norbert Bröcker
Hoffmann Liebs Fritsch & Partner Rechtsanwälte mbB
Kaiserswerther Straße 119
40474 Düsseldorf
Telefon: +49 211-518 82-141
Telefax: +49 211-518 82-260

Email:
"Im Gesellschaftsrecht empfohleneKanzlei, die seit einigen Jahren durch eine kapitalmarktrechtl.Praxis auffällt." 

"Häufig empfohlen: Norbert Bröcker
(„seltene Kombination von Kapitalmarktrecht und Boutiqueansatz“, Mandant;
Gesellschafts-, Kapitalmarktrecht)"

JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien 2017/2018
  


"Im Gesellschaftsrecht empfohlene Düsseldorfer Kanzlei, deren Corporate-Praxis weiterhin über ein Alleinstellungsmerkmal für eine mittelständ.Kanzlei verfügt: die starke kapitalmarktrechtl.Tätigkeit von Bröcker, die den ersten IPO des Jahres im Prime-Standard-Segment begleitete. [...]"

"Häufig empfohlen: Norbert Bröcker (Gesellschafts-, Kapitalmarktrecht)"


JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien 2016/2017
Rechtsanwalt seit 1997, Partner

Dr. Norbert Bröcker berät Unternehmen, darunter überwiegend börsennotierte Unternehmen, sowie Banken bei gesellschafts- und kapitalmarktrechtlichen Fragestellungen. Dazu zählt insbesondere die rechtliche Umsetzung von Wertpapieremissionen, die Begleitung von Hauptversammlungen sowie die Beratung bei allen weiteren aktien-, konzern- und kapitalmarktrechtlichen Fragestellungen. Ebenso ist Herr Dr. Bröcker bei M&A-Transaktionen tätig. Herr Dr. Bröcker ist stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats eines im Prime Standard notierten Unternehmens. Er ist vielfach als Autor zu aktien- und kapitalmarktrechtlichen Themen hervorgetreten.

Tätigkeitsbereiche

  • Gesellschaftsrecht, insbesondere Aktienrecht
  • Konzernrecht, GmbH- Recht sowie Umstrukturierung und Neuordnung von Unternehmen Kapitalmarktrecht, insbesondere Börseneinführungen, Secondary Offerings und Umplatzierungen
  • Emission von Unternehmensanleihen und Genussscheinen
  • Transparenz-, Publizitäts- und Informationspflichten
  • Corporate Governance Kodex
  • Going Private und Squeeze-out
  • M&A, insbesondere Kauf und Verkauf von Unternehmen
  • öffentliche Übernahmeangebote, Joint Ventures, Private Equity und Venture Capital

Veröffentlichungen

Werdegang

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Trier
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Zivilprozess-, Handels- und Wirtschaftsrecht der Universität Trier
  • Referendariat am OLG Düsseldorf
  • Promotion im Aktienrecht an der Juristischen Fakultät der Universität Düsseldorf