Drittelbeteiligung

Das Drittelbeteiligungsgesetz (DrittelbG) erfasst Kapitalgesellschaften mit in der Regel mehr als 500 Beschäftigten.

Wir beraten Unternehmen mit dem Ziel, nicht in den Geltungsbereich des DrittelbG zu fallen oder durch die Formulierung des Gesellschaftsvertrages zu erreichen, dass die unternehmerischen Entscheidungen möglichst geringer Einflussnahme unterliegen. Selbstverständlich beantworten wir auch Fragen im Zusammenhang mit den nach dem DrittelbG durchzuführenden Wahlen der Aufsichtsratsmitglieder der Arbeitnehmer.