Menü

Insolvenzarbeitsrecht

Im Rahmen unserer insolvenzrechtlichen Erfahrung und Expertise beraten wir Unternehmen und Insolvenzverwalter intensiv und umfassend zu insolvenzarbeitsrechtlichen Fragestellungen. Die insolvenzrechtlichen Besonderheiten des Arbeitsrechts bieten dabei spezielle Bedingungen für Unternehmen, die nicht erst ab der Eröffnung des Insolvenzverfahrens, sondern bereits in der insolvenznahen Restrukturierung und der vorläufigen Insolvenz zu beachten sind.

Einen Schwerpunkt unserer Beratung bildet die arbeitsrechtliche Gestaltung und Begleitung von insolvenznahen Restrukturierungen einerseits sowie Verkaufsprozessen und Liquidationsszenarien innerhalb der Insolvenz andererseits. Wir bieten Unterstützung von Unternehmen und Sachwaltern bei Restrukturierungen in der Eigenverwaltung.

Unsere Mandanten profitieren von unserer Beratung insbesondere bei der Vorbereitung und Durchführung von Personalabbauplänen, die insolvenzrechtlich besonderen Bedingungen unterliegen. Unsere Leistungen umfassen die Verhandlung mit Betriebsräten über Insolvenzsozialpläne und Interessenausgleiche – notfalls in der Einigungsstelle – und mit Gewerkschaften über notwendige Sanierungstarifverträge. Bei der Durchführung von Restrukturierung im insolvenznahen Bereich oder im eröffneten Verfahren vertreten wir Insolvenzverwalter in allen außergerichtlichen und gerichtlichen Angelegenheiten, insbesondere in Kündigungsschutzverfahren.

Ein weiterer Schwerpunkt ist die Beratung und Vertretung bei Veräußerung und Erwerb betrieblicher Einheiten (Betriebsübergang in der Insolvenz). Hierbei unterstützen wir sowohl Insolvenzverwalter als potentielle Erwerberunternehmen hinsichtlich der Gestaltung und Vermeidung rechtlicher Risiken. Wir begleiten auch die Einrichtung und Durchführung von Transfergesellschaften.

Wir beraten bei der Abwicklung von Altersteilzeit und betrieblicher Altersversorgung, insbesondere durch Contractual Trust Arrangements (CTA) in der Insolvenz. Hierbei begleiten wir unsere Mandanten bei Verhandlungen mit den entsprechenden Banken und Versicherungen sowie mit dem Pensionssicherungsverein a. G.

Anwälte für Insolvenzarbeitsrecht