Menü

Kartellrecht

Die Entwicklung der Spruchpraxis von Kartellbehörden und Gerichten in den letzten Jahren zeigt, dass nicht nur die großen DAX-30-Konzerne sondern auch mittelständische Unternehmen national wie international im Fokus der Wettbewerbshüter stehen. Schon angesichts der bekannt hohen Bußgelder ist kartellrechtliche Prävention das A und O im Zuge von Unternehmens-Compliance geworden und stellt daher einen Schwerpunkt unserer anwaltlichen Beratungstätigkeit dar. Im Zuge der aktuellen 9. GWB-Novelle gibt es zudem folgenschwere Neuerungen im Bereich Rechtsnachfolger- und Konzernhaftung, die eine kartellrechtliche Begleitung von Transaktionen auch außerhalb von Fusionskontrolle noch wichtiger machen.

Unsere Kompetenzen:

  • Kartellrechtskonforme Gestaltung und Verhandlung von Verträgen (Vertriebsverträge, Kooperationsverträge, Zulieferverträge, Einkaufsverträge, etc.)
  • Präventive Beratung im und von Unternehmen (u.a. Schulungen von Geschäftsführung und Mitarbeitern, Erstellung von Leitfäden, Analyse und Optimierung bestehender Strukturen und Abläufe, kartellrechtliche Compliance)
  • Implementierung rechtssicherer Vertriebssysteme
  • Kartellrechtliche Beratung von Kooperationen, Konsortien, Joint Ventures und sonstiger koordinierter Tätigkeiten von Unternehmen
  • Kartellrechtliche Begleitung von Transaktionen sowie behördlicher und gerichtlicher Verfahren

Unser Schulungsangebot:

Für Ihr Unternehmen bieten wir die Mitarbeiterschulung „Kartellrechts-Compliance“ an: Der 7-Punkte-Plan - Vermeidung kartellrechtlicher Risiken im Unternehmen

Informationen zur Mitarbeiterschulung: 
Flyer Inhouse-Mitarbeiter-Schulung „Kartellrechts-Compliance“

Anwalt für Kartellrecht