Menü
zurück zur Auswahl
19.06.2018 Essen

VGB Powertech: Workshop „Stilllegung und Rückbau konventioneller Kraftwerke“

Der erste Workshop zum Thema Stilllegung und Rückbau konventioneller Kraftwerke findet am 19. Juni 2018 in Essen statt.

VGB PowerTech e.V. stellt mit dieser Veranstaltung eine Plattform für den Erfahrungsaustausch unter Experten bereit, um die anstehenden Herausforderungen bei Stilllegung und Rückbau konventioneller Kraftwerke sicherer und effizienter bewältigen zu können.

Seminarinhalte

  • Rückbaukonzepte und Rückbauprozess
  • Abbruchtechnologien
  • Umgang mit Schadstoffen (Schadstoffkataster)
  • Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz
  • Logistik- und Entsorgungskonzepte
  • Umnutzung, Nachnutzungskonzepte
  • Planung, Vertragsgestaltung und Dokumentation

Zielgruppe

Der Workshop richtet sich an Betreiber von Kraftwerken aber auch an Mitarbeiter von Ingenieurbüros, Fachunternehmen, Planern, Genehmigungsbehörden und Forschungseinrichtungen. Er bietet die Gelegenheit, sich mit Fachkollegen über aktuelle Themen zur Stilllegung und zum Rückbau von konventionellen Kraftwerksanlagen auszutauschen.

Referent

 U.a. RA Volker Hoffmann zum Thema „Abfallrecht bei Rückbauprojekten“ 

Veranstalter

VGB PowerTech e.V.
Deilbachtal 173 ι 45257 Essen
Telefon: +49 201 8128 0  

Veranstaltungsort

RWE Technology International GmbH
Huyssenallee 2, 45128 Essen 


Zum Workshop


Anwälte