Menü
Qian Li ,LL.M.
Hoffmann Liebs Fritsch & Partner Rechtsanwälte mbB
Kaiserswerther Straße 119
40474 Düsseldorf
Telefon: +49 211-518 82-163
Telefax: +49 211-518 82-270

Email:

"The lawyers have several strengths, are quick and really care about clients. The answers they give me are top class, and if something is possible, they make it happen."

"The lawyers advise on all areas we need. I particularly appreciate their efficiency, availability and reliability."

Chambers Europe 2016
Commercial Contracts -
Germany

Chinesische Rechtsanwältin seit 2002

Qian Li ist als chinesische Rechtsanwältin bei Hoffmann Liebs Fritsch & Partner (HLFP) tätig und Mitglied des China Desks. Sie absolvierte das Studium der Rechtswissenschaften in der Volksrepublik China und erwarb ihr LL.M in den USA. Frau Qian Li verfügt über langjährige Erfahrungen in der Rechtsberatung internationaler Unternehmen bei ausländischen Investitionen, insbesondere bei Unternehmensgründungen und M&A-Transaktionen. Ihr Fokus bei HLFP liegt auf der Beratung chinesischer Unternehmen beim Markteintritt in Deutschland sowie der Beratung deutscher Unternehmen bei Investitionen in China.  

Tätigkeitsbereiche

  • Handels- und Gesellschaftsrecht
  • Geschäftsverhandlung
  • Streitigkeitsbeilegung in China

Mitgliedschaften

Chinesischer Anwalt Verein 

Werdegang

  • Master (LL.M)an der Temple University, Philadelphia, Pennsylvania
  • Bachelor an der Chinesischen Universität für Politikwissenschaft und Recht

Tätigkeiten

  • Seit 2017 bei Hoffmann Liebs Fritsch & Partner Rechtsanwälte mbB im China Desk
  • Rechtsanwältin bei Beijing Bai Lun Law Firm (2011-2013)  
  • Rechtsberaterin bei SAS Software (Beijing) Co., Ltd(2008 -2011)
  • Sommerpraktikum bei Reed Smith LLP (2007)    
  • Rechtsberaterin bei Beijing Han Hua Law Firm(2001 -2007)