Menü

Blog

Kündigungsfrist in der Probezeit

25.04.2018 Arbeitsrecht Autor: Christian Breetzke
Kündigungsfrist in der Probezeit

BAG, Urteil vom 23. März 2017 – 6 AZR 705/15 -  Frage: Ist mit der Vereinbarung einer Probezeit im Arbeitsvertrag konkludent die zweiwöchige Kündigungsfrist gem. § 622 Abs. 3 BGB in der Probezeit vereinbart?Sachverhalt:Die Parteien stritten üb...

weiterlesen...

Mindestlohn - Vergütung von Bereitschaftsdienst

24.04.2018 Arbeitsrecht Autor: Christian Breetzke
Mindestlohn - Vergütung von Bereitschaftsdienst

BAG, Urteil vom 11. Oktober 2017 – 5 AZR 591/16 - Frage:Sind Bereitschaftszeiten mit dem gesetzlichen Mindestlohn zu vergüten?Sachverhalt:Die Parteien stritten über eine (zusätzliche) Vergütung von Bereitschaftszeiten mit dem gesetzlichen Mindestlohn. Der klagende Rettungsa...

weiterlesen...

Kostenloses E-Book: GmbH-Geschäftsführer 2018

05.04.2018 Kanzlei News Autor: Lothar Köhl
Kostenloses E-Book: GmbH-Geschäftsführer 2018

RA und Partner Lothar Köhl  hat mit seinem Artikel Englische Limited und deutsches GmbH-Recht - Haftungsrisiken für Geschäftsleitungsorgane ausländischer Gesellschaften am E-Book GmbH-Geschäftsführer 2018 von EUROFORUM mitgewirkt. Es erwarten Sie 37 ...

weiterlesen...

Beschäftigung von Rentnern

04.04.2018 Arbeitsrecht Autor: Christian Breetzke
Beschäftigung von Rentnern

Erfreuliche Neuigkeiten vom EuGH: Rechtssichere Beschäftigung von AltersrentnernDer EuGH hat am 28. Februar 2018 (C-46/17) entschieden, dass die Regelung des § 41 Satz 3 SGB VI unionsrechtskonform ist. Danach können Arbeitnehmer und Arbeitgeber einvernehmlich das Ende eines auf ...

weiterlesen...

Manager-Training für chinesische Unternehmen

27.03.2018 China Desk

Mit der konsequenten Umsetzung der „Neuen Seidenstraße“ treten immer mehr chinesische Unternehmen im europäischen Markt in Erscheinung, vor allem in Deutschland. Allerdings werden chinesische Unternehmen in Deutschland mit verschiedenen Problemen konfrontiert: geschäftliche Gepflogenheiten, Gesetze, Vorschriften und dem kulturellem Hintergrund.Während der Geschäftsanbahnung und der Verhandlungen zwischen chinesischen und deutschen Geschäftspartnern, entstehen häufig Missverst...

weiterlesen...

Magazin unternehmensjurist: Neue Vorgaben für IT-Sicherheit

13.03.2018 IT-Recht und Datenschutz Autor: Peter Huppertz, LL.M.

Unternehmen bereiten sich seit geraumer Zeit auf die am 25. Mai 2018 in Kraft tretende EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) vor. Die in den Unternehmen vorhandenen Prozesse und Vorkehrungen zur Sicherstellung der IT-Sicherheit nehmen einen wichtigen Teil bei der Umsetzung ein.Peter Huppertz, Fachanwalt für Informationstechnologierecht erläutert Ihnen in der aktuellen Ausgabe 02/2018 des Magazins unternehmensjurist den Handlungsbedarf für Unternehmen.Artikel Neue Vorgaben für IT-Sicherheit...

weiterlesen...

Platzierungen Chambers Europe 2018

12.03.2018 Kanzlei News

Hoffmann Liebs Fritsch & Partner freut sich über die Platzierungen:...

weiterlesen...

Social Media-Recht – Teil 15: Rechtsfolgen bei Verstößen

27.02.2018 IT-Recht und Datenschutz Autor: Dr. Mathias Schneider
Social Media-Recht – Teil 15: Rechtsfolgen bei Verstößen

Nachdem wir Ihnen eine Reihe von Einzelthemen präsentiert haben, die rechtliche Risiken mit sich bringen, widmet sich der letzte Beitrag unserer Reihe den denkbaren Rechtsfolgen, wenn es tatsächlich zu einem Verstoß gekommen ist.Verstöße gegen die in den vergangenen Beiträgen ge...

weiterlesen...

Social Media-Recht - Teil 14: Recruiting in Social Media

20.02.2018 Arbeitsrecht Autor: Christian Breetzke
Social Media-Recht - Teil 14: Recruiting in Social Media

Das Internet gehört zu den wichtigsten Plattformen des Recruitings für Unternehmen. Angefangen hat dieser Trend mit den bekannten Online-Stellenbörsen, inzwischen nutzen viele größere Unternehmen eigene Bewerberportale. Doch auch vor Social Media macht das Recruiting nicht halt....

weiterlesen...

Prüfung des CSR-Berichts - Aus der Praxis gesprochen

19.02.2018 Gesellschaftsrecht, M&A und Kapitalmarktrecht Autor: Andreas Hecker, LL.M. oec.
Prüfung des CSR-Berichts - Aus der Praxis gesprochen

Die CSR-Berichtspflicht soll durch größere Transparenz der Geschäftsabläufe dafür Sorge tragen, dass Unternehmen, Banken und Versicherungen in Europa verantwortungsvoller und nachhaltiger handeln. Als Maßstab gilt die CSR-Richtlinie, die unterschiedliche Verfahrensweisen europaw...

weiterlesen...