Menü

Blog

Platzierungen Chambers Europe 2017

21.04.2017 Kanzlei News

Hoffmann Liebs Fritsch & Partner freut sich über die Platzierungen von zwei Praxisbereichen sowie vier Partnern in Chambers Europe 2017....

weiterlesen...

Neustart bei der Leiharbeit?

07.04.2017 Arbeitsrecht Autor: Dr. Julia Reinsch

Durch die AÜG-Reform, die am 1. April 2017 in Kraft getreten ist, soll die Leiharbeit in Deutschland reguliert werden.Geschieht dies zum Vorteil der fast eine Million Leiharbeitnehmer?Was ändert sich durch die Überlassungshöchstdauer?Lässt sich von der Überlassungshöchstdauer abweichen?Was ist beim Einsatz von Subunternehmern zu beachten?Hilft das Vorhalten einer Arbeitnehmerüberlassungserlaubnis?Diese wichtigen Fragen beantwortet Frau Dr. Julia Reinsch im Interview mit dem Hotellerie Magazin Co...

weiterlesen...

Expertenforum Finanzrecht

06.04.2017 Bankrecht und Bankaufsichtsrecht Autor: Dr. Roland Erne, Dr. Andreas Fülbier, Marcel Kirchhartz

Am 5. April 2017 veranstaltete unsere Praxisgruppe Bank- und Bankaufsichtsrecht das zweite Expertenforum Finanzrecht in unseren Sozietätsräumen. Die Gelegenheit, sich wieder über aktuelle finanzrechtliche Themen durch Impulsvorträge unserer Experten zu informieren und im Anschluss hierüber mit Praktikern anderer Institute (Sparkassen, Genossenschaften und Privatbanken) zu diskutieren.Die brandaktuellen Themen des diesjährigen Expertenforums lauteten:RA Marcel Kirchhartz: Negativzi...

weiterlesen...

Personaldatentransfer - Die Krux mit dem Datenschutz

30.03.2017 Arbeitsrecht, IT-Recht und Datenschutz Autor: Felix Pott

Artikel aus dem Medium: Unternehmensjurist 02/2017 - Autor: Felix PottViele Konzernunternehmen haben regelmäßig mit dem Spannungsverhältnis zwischen nationalen Rechtsvorschriften und Anforderungen der internationalen Konzernleitung zu kämpfen. Bei kaum einer Thematik ist dies so praxisrelevant und findet gleichzeitig so wenig Beachtung wie beim Thema Datenschutz. Durch deutlich erhöhte Bußgeld-Beträge dürften sich die Risiken bald signifikant erhöhen.Die Erhebung, Speicherung, Übermittlung, Vera...

weiterlesen...

Wenn der Insolvenzverwalter 2x klingelt - Wie wehre ich die Haftung für Zahlungen nach Insolvenzreife ab?

28.03.2017 Gesellschaftsrecht, M&A und Kapitalmarktrecht, Insolvenzrecht Autor: Dr. Volker Hees, Lothar Köhl

Ein Artikel aus dem EUROFORUM E-Book „GmbH-Geschäftsführer 2017“ von unseren Partners Dr. Volker Hees und Lothar Köhl:Wenn der Insolvenzverwalter 2x klingelt - Wie wehre ich die Haftung für Zahlungen nach Insolvenzreife ab?Muss die eigene GmbH Insolvenz anmelden, sieht sich jeder Geschäftsführer kurz oder lang Haftungsansprüchen des Insolvenzverwalters ausgesetzt. Der standardmäßig erhobene Vorwurf lautet: Der Geschäftsführer habe trotz Überschuldung oder Zahlungsunfähigkeit no...

weiterlesen...

Die 9. GWB-Novelle - weitere Verschärfung des kartellrechtlichen Haftungsrisikos

23.03.2017 Handelsrecht, Wirtschaftsrecht und Vertriebsrecht, Kartellrecht Autor: Sebastian Herrmann

In Kürze tritt die 9. GWB-Novelle in Kraft. Der Referentenentwurf wurde bereits im September letzten Jahres von der Bundesregierung beschlossen. Die neuen Vorschriften werden erhebliche Auswirkungen auf die Kartellrechtspraxis haben.Was ändert sich?Einschneidende Neuerungen wird es im Zuge der Umsetzung der EU-Schadensersatzrichtlinie geben, u.a. wird die Durchsetzung von Kartellschadensersatzansprüchen nicht unerheblich erleichtert (z.B. Schadensvermutung im Falle eines Kartells, Verlängerung d...

weiterlesen...

Düsseldorfer Product Compliance Day 2017

02.03.2017 Product Compliance Autor: Stefanie Beste, Dr. Roland Hartmannsberger, Lothar Köhl

Am 01. März 2017 veranstaltete die Praxisgruppe Product Compliance den Düsseldorfer Product Compliance Day in den Räumlichkeiten unseres Kooperationspartners NRW Forum Düsseldorf. Die kostenfreie Veranstaltung richtete sich insbesondere an Unternehmensjuristen, Unternehmensleiter, Product-Compliance-Verantwortliche, QM- und QS-Verantwortliche, Produktentwickler und Produktmanager.FeedbackDer Düsseldorfer Product Compliance Day war mit zahlreichen Teilnehmern namhafter Unternehmen sehr ...

weiterlesen...

Insolvenzanfechtung – quo vadis?

20.02.2017 Insolvenzrecht Autor: Dr. Volker Hees

Das Thema Insolvenzanfechtung erregt die Gemüter – jetzt wird die Rechtsvorschrift reformiert. Im Interview mit dem Insolvenzblog sprechen Dr. Volker Hees von Hoffmann Liebs Fritsch und Markus Freitag von AndresPartner darüber, wohin die Reise bei der Insolvenzanfechtung geht.Hier kommen Sie zum vollständigen Beitrag im Insolvenzblog...

weiterlesen...

„Unter Ausschluss des UN-Kaufrechts“ – Aber warum eigentlich? Vor- und Nachteile des UN-Kaufrechts

16.02.2017 Handelsrecht, Wirtschaftsrecht und Vertriebsrecht Autor: Lothar Köhl

Deutschland zählt zu den weltweit größten Export-Nationen. Sowohl kleinere als auch mittelständische Betriebe und selbstverständlich große Unternehmen liefern ihre Produkte ins Ausland. Bei allen grenzüberschreitenden Verträgen, die die Lieferung von Waren betreffen, findet mithin grundsätzlich das UN-Kaufrecht Anwendung, es sei denn, die Parteien vereinbaren – wie so häufig in der Praxis – den ausdrücklichen Ausschluss des UN-Kaufrechts. Dies ist jedoch n...

weiterlesen...

Bilder nutzen ohne das Urheberrecht zu verletzen

14.02.2017 IT-Recht und Datenschutz Autor: Dr. Mathias Schneider

In der Beitragsreihe zum Urheberrecht "Recht und Online-Texte" mit Dr. Mathias Schneider werden heute folgende Fragen beantwortet: Wie Sie fremde Bilder nutzen können, ohne das Urheberrecht zu verletzenWas ist bei der Benutzung von fremden Bildern zu beachten?Wie ist die rechtliche Situation bei Bildern, die man in Internet-Bilddatenbanken wie iStock oder Fotolia finden kann?Erlischt das Urheberrecht bei Veränderung des Bildes?Was verbirgt sich hinter einer Creative Commons-Lizenz?Dürfen Unterne...

weiterlesen...