Menü
  • Nominiert: JUVE Awards 2017 - Kanzlei des Jahres für den Mittelstand

Hoffmann Liebs Fritsch & Partner Rechtsanwälte mbB

Über uns

Hoffmann Liebs Fritsch & Partner Rechtsanwälte mbB ist mit 40 Rechtsanwälten/innen am Standort Düsseldorf tätig. Die Kanzlei berät mittelständische Unternehmen und internationale Konzerne ebenso wie die öffentliche Hand bei komplexen und anspruchsvollen wirtschafts­­­rechtlichen Mandaten.

Das Beratungsspektrum unserer Sozietät ist auf die Bedürfnisse von Unternehmen und Unternehmern aller Branchen ausgerichtet. Es umfasst sämtliche für die Unternehmenspraxis relevanten Rechtsgebiete. Dazu gehören nicht nur die klassischen Gebiete des Gesellschaftsrechts, einschließlich M&A und Kapitalmarktrecht, des Arbeitsrechts, des Handels-, Wirtschafts- und Vertriebsrechts, des Insolvenzrechts und des Wettbewerbsrechts. Unsere Kompetenz umfasst auch speziellere Rechtsgebiete. Hierzu gehören das Kartellrecht, Umwelt- und Technikrecht, das Immobilien- und Vergaberecht, das Bank- und Bankaufsichtsrecht, das IT-Recht und Energierecht sowie Spezialgebiete des Strafrechts.

Selbstverständlich sind wir nicht nur beratend tätig, sondern verfügen auch über große prozessuale Erfahrung. Eine umfassende rechtliche Beratung und Vertretung von Unternehmen und Unternehmern ist daher tägliche Praxis - in Düsseldorf, bundesweit und natürlich auch international.

HLFP nominiert in der Kategorie "Kanzlei des Jahres für den Mittelstand" 

In der Kategorie "Kanzlei des Jahres für den Mittelstand" würdigt JUVE die Gesamtentwicklung, insbesondere die Managementleistungen, der Kanzleien.  

Zu den entscheidenden Faktoren zählen neben der schwerpunktmäßigen Mittelstandsberatung außerdem Mandantenorientierung, Kanzleikultur, Nachwuchspolitik, Profitabilität, personelles Wachstum sowie Expansion in neue Geschäftsfelder oder Märkte.  

Die Sieger werden am 26. Oktober im Rahmen einer festlichen Gala in der Alten Oper in Frankfurt bekanntgegeben.

Mehr Informationen zu den JUVE Awards 2017

RP Extra "Insolvenz und Sanierung": Schutz vor den Untiefen im Insolvenzrecht 

Interessante Blickwinkel von Experten zu den Themen Insolvenz und Sanierung -

Dr. Volker Hees erläutert auf Seite 2, wie sich Geschäftsführer davor schützen können, von einem Insolvenzverwalter eines zahlungsunfähigen Geschäftspartners in Anspruch genommen zu werden.

Sonderbeilage Rheinische Post "Insolvenz & Sanierung" online lesen

HLFP Compliance Day 2017 im Stadion - 11. Oktober 2017

Brennpunkte der Unternehmenscompliance

Der kostenfreie HLFP Compliance Day 2017 bietet kompakt an einem Nachmittag einen Überblick über die aktuellen Brennpunkte und die wichtigsten Themen im Bereich Compliance aus den relevanten Rechtsgebieten Gesellschaftsrecht, Kartellrecht, Product-Compliance, Arbeitsrecht und Wettbewerbsrecht.

Bringen Sie sich mit uns auf den neusten Stand, diskutieren Sie Ihre Probleme mit Fachleuten und Kollegen und erfahren Sie bei der obligatorischen Stadionwurst und mit Blick auf den Gladbacher Rasen auch, ob wir Sie tatsächlich ins Fußballstadion „einladen“ durften!    

Anmeldung unter: Xing Events   I  Zu Veranstaltungen

Checkliste für die Datenschutzgrundverordnung

Am 25. Mai 2018 tritt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft, die einen neuen europaweit einheitlichen Datenschutzstandard schafft. Bis dahin müssen zahlreiche Vorbereitungen getroffen werden, um die gesetzlichen Anforderungen zu erfüllen. 

Ihre ToDos für das neue Datenschutzrecht 

"Financial Brexit: To be, or not to be ... licensed." 

British Banks and financial services providers –
ensure your “Business Model Germany” after BREXIT

Our brochure “Financial BREXIT: To be, or not to be …licensed” gives banks and financial services providers a brief summary of key points to be considered with respect to future financial transactions in Germany. As German law firm specialised in financial and financial supervisory law we are ready to answer any additional aspects, you might have. Don’t hesitate to contact us: We will make your BREXIT-project our project! 

Download Brochure

Hauspartner des NRW-Forum Düsseldorf

Hoffmann Liebs Fritsch & Partner ist 2016 eine langfristige und auf mehrere Jahre angelegte Partnerschaft mit dem NRW-Forum Düsseldorf eingegangen. Neben einer Reihe gemeinsam umgesetzter Projekte, wie die Führung „Paragraphen, Recht und Kunst: Die Jura-Tour“, stellt das NRW-Forum Düsseldorf der Sozietät im Rahmen der Hauspartnerschaft auch seine Räumlichkeiten für exklusive Veranstaltungstermine und Mandantenseminare zur Verfügung.

Die Düsseldorfer Sozietät freut sich im Gegenzug, die in den letzten Jahren immer wieder außerordentlich erfolgreichen und viel beachteten Fotografie-Ausstellungen des NRW-Forum Düsseldorf unterstützen zu dürfen.